elisabeth wallner quantencoaching
Elisabeth Wallner
buch von elisabeth wallner
Es gibt nur zwei Arten zu leben:
indem wir entweder nichts oder alles als Wunder betrachten. Einstein

Elisabeth Wallner ist Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Medium und Trainerin. 20 Jahre Ausbildung und Selbsterfahrung im In- und Ausland haben ihre medialen Fähigkeiten kristallklar werden lassen.

Ihre besondere Begabung ist es, einerseits die „erdigeren“ Methoden aus dem Beratungs- und Coachingbereich mit der energetischen Arbeit zu verbinden und ihre Klienten auf mehreren Ebenen abzuholen und zu unterstützen. Ihre Herangehensweise ist multidimensional, fokussiert, wertschätzend, ganzheitlich und methoden-übergreifend.

Eine Buchveröffentlichung über Systemische Beratung und Konstruktivistische Theorien geben ihrer Arbeit ein wissenschaftliches Fundament. Die Grundsätze des „Ein Kurs in Wundern“ sind spirituell-ethische Basis ihrer Arbeit. Als Seminarleiterin und Trainerin vermittelt Elisabeth Wallner ihre langjährige Erfahrung sowohl an Laien als auch an TherapeutInnen und BeraterInnen.



Buchveröffentlichung:

System und Wirklichkeit.
Die Konstruktion von Wirklichkeit im Kontext Systemischer Beratung
(VDM Verlag 2009), ISBN Nr. 978 3 639 21014 9

 

Elisabeth Wallner über ihre Arbeit:

„Quantencoaching ist eine Synergie aus Methoden, die ich in den letzten zwanzig Jahren in viel Selbsterfahrung und Fortbildungen im In- und Ausland kennengelernt habe. Mein Beratungsansatz ist beeinflusst von Systemischer Beratung, Quantenheilung, Kinesiologie, Aufstellungsarbeit u.v.m. Wertschätzung hat dabei oberste Priorität, sowie meinen Klienten Raum zur eigenen Lösungsfindung und zur Entwicklung ihres Potentials zu geben. Ich arbeite ganzheitlich und multidimensional auf mehreren Ebenen gleichzeitig. Als Energetikerin habe ich ein besonderes Gespür für feinstoffliche Energien und viel Erfahrung im Auflösen der energetischen Blockaden auf allen Ebenen und in allen Dimensionen. Als Channel-Medium ist es mir eine große Freude, meine Klienten mit den Meisterenergien in Kontakt treten zu lassen und Botschaften der geistigen Welt zu vermitteln. Die Unterstützung durch die aufgestiegenen Meister ist auch integraler Bestandteil jeder Behandlung, Beratung oder Aufstellung. Vertrauen in die Selbstheilungskräfte des Menschen ist eine Grundhaltung meiner Arbeit. Ich begleite meine Klienten wertschätzend und achtsam und unterstütze sie, in ihrer Eigenverantwortung ihre Lebensziele zu verwirklichen. Die Ausübung meines Berufs ist für mich eine Be-RUF-ung... Ich wurde selbst so reich beschenkt, dass diese Geschenke jetzt weiterfließen dürfen, weiterfließen müssen, denn sie wollen dem Kollektiv zur Verfügung gestellt werden. Das sehe ich als meine Aufgabe, meine Freude und es ist Ausdruck der Bestimmung meiner Seele.“

Mein Weg:

  • Studium der Soziologie (Universität Wien)
  • Kurse in buddhistischer Meditation (Vipassana), Öst., Frankreich, Indien
  • REIKI Einweihung 1-2
  • Astrologie (Kepler Institut)
  • Ausbildung zur Lehrerin des „Ein Kurs in Wundern” (USA)
  • Systemisches Coaching (Systworks)
  • Kinesiologie / Touch for Health (Vitak)
  • Chinesische Quantum Methode, level 1 – 3 (Gabriele Eckert)
  • Matrix Energetics / Quantenheilung, level 1 - 4 (Dr. Richard Bartlett)
  • Aufstellungsarbeit und NLP
  • Channeling Ausbildung (Rhiannon Augenthaler)
  • Lichtsprachen und Cosmic Channel Ausbildung (Gundula Ledl)
  • Dipl. Lebens- und Sozialberaterin (Pro Mente Akademie, Wien)
  • Ausbildung zum ISIS Wheel Practitioner, Gina Ogden, ESALEN, California
  • Neues geistiges Familienstellen, Bert und Sophie Hellinger
  • Awakening Women Institute, Workshops bei Chameli Ardagh

Ich bin aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet darauf hinzuweisen, dass beim Begriff „Quantenheilung“ nicht „Heilung“ im schulmedizinischen Sinne gemeint ist. Quantenheilung ist bis dato nicht wissenschaftlich bewiesen oder zur Gänze erfasst. Vielmehr wird der Mensch ganzheitlich betrachtet und mit dem Begriff „Heilung“ ist das Lösen von Blockaden im energetischen, körperlichen und mentalen Bereich gemeint.

IMPRESSUM